Spezialprofile, Coils, Stäbe

Die individuell und präzise vorgeformten Spezialprofile werden als Ringe, Coils oder Stäbe geliefert. Ein idealer Einsatzbereich dieses Profilstahls sind Bauteile mit komplexer Formgebung, die hohen Belastungen standhalten müssen.

Produktbeispiele

Merkmale und Vorteile

  • Hervorragende Materialeigenschaften durch Kombination aus Warmwalzen, Kaltumformung und Wärmebehandlung
  • Hohe Verschleißfestigkeit durch optionales Induktivhärten mit Einhärtetiefen von 0,5 bis 5 mm
  • Festigkeit 1200 MPa nach dem Kaltziehen
  • Individuelle geometrische Formen
  • Perfekte Maßgenauigkeit
  • Wärmebehandlungen unter Schutzgas
  • Kostensenkungspotenzial durch endkonturnahe Fertigung
  • 60 % Materialeinsparung gegenüber zerspanenden Verfahren
  • Auch Hohlprofile mit Innengeometrie oder geschweißte Profile lieferbar

Technische Daten

Lieferformen: Ringe bis zu 2 t, Stäbe bis zu 12 m
Profilausführungen: warmgewalzt, kaltgewalzt, kaltgezogen, induktivgehärtet
Profilquerschnitte: 5 bis 7.650 mm² (40 g/m bis 60 kg/m)
Maßtoleranzen: ab 20 µm
Oberflächenrauigkeit: ab Rz 5 µm
Geradheit, Verwindung: ab 0,2 mm/m
Induktives Randschichthärten und Durchvergüten: Erreichbare Härte bis zu 64 HRC, Einhärtetiefe 0,5 bis 5 mm

Werkstoffe

Aus einer Vielzahl an Stählen und Stahllegierungen wählen die erfahrenen Fachkräfte von ZOLLERN für jedes Profil das passende Material.

Mehr als 200 Stahlsorten und weitere Werkstoffe, wie Titan, stehen zur Auswahl. Bei den Stählen verwenden wir Baustähle, Automatenstähle, Einsatzstähle, Vergütungsstähle, Wälzlagerstähle, Werkzeugstähle und rostfreie (austenitische, ferritische und martensitische) Stähle.

Werkstoffe

Ausführungen

Die Profile werden in unterschiedlichen Prozessschritten gefertigt, die auf die gewünschten Profileigenschaften abgestimmt sind.

Für die Weiterbearbeitung stehen vielfältige Verfahren zur Verfügung, mit denen kundenindividuell bearbeitete, auf Wunsch auch einbaufertige, Bauteile entstehen.

  • Warmwalzen
  • Kaltwalzen
  • Kaltziehen
  • Induktivhärten
  • Mechanische Bearbeitung
  • Wärmebehandlung
  • Oberflächenbehandlung
  • Montage

Service / Mehrwert

ZOLLERN bietet umfangreiche Zusatzleistungen und Mehrwert

  • Entwicklungspartnerschaft - von der Idee bis zum fertigen Produkt
  • Technische Beratung von der Werkstoffauswahl über Werkstoffeigenschaften bis hin zum Profildesign
  • Anwendungsspezifische Lösungen, große Vielfalt in der Formgebung
  • Hohe Qualität und Reproduzierbarkeit
  • Hohe Fertigungstiefe und langjährige Erfahrung
  • Eigener Werkzeugbau und damit von Dritten unabhängige Lieferzeiten
  • Kundenspezifische Ausführung, z. B. Hohlprofile mit Innengeometrie oder geschweißte Profile
  • Permanente Weiterentwicklung der Prozesse